Swingscout-Logo
Schließen
Hochauflösend
bild
Zum Hauptmenü springen
 

Bla bla - Raum für wichtiges und unwichtiges

Hier ist Platz für aktuelle Informationen zur Szene, für Diskussionen oder was auch immer ihr loswerden wollt.
 

Swing/Lindyhop tanzen für Menschen ab 60 - gibt's das?

[HopHop]

ID 68626
2016-07-05 22:47:43
Hallo,

ich tanze seit ca. 10 Jahren Lindyhop und Boogie Woogie. Bin männlich und Anfang 60. Vor knapp zwei Jahren habe ich eine Ausbildung beim Bundesverband Senioren-/Erlebnistanz abgeschlossen und leite seit dem auch Tanzgruppen für Menschen zwischen 55 und 75 Jahren. Ca. 90% der Teilnehmerinnen sind allein lebende bzw. allein tanzende Frauen. Manche ziehen sich gern chick an und manche sind auch voller Neugier und Entdeckungslust, sprich wollen unbedingt mal das Swingtanzen ausprobieren. Mit Lead (blaues Bändchen) und Follow (rotes Bändchen) gibt es wohl keine Probleme. Mit der Hüfte oder mit der "Art-Rose" schon eher.
Also: hat jemand von euch so etwas mit besagter Altersgruppe schon mal ausprobiert und Lust darauf sich mit mir auszutauschen? Freue mich auch über eure Tipps.

Swing-a-ling / Ralf

mail to: fs55plus@arcor.de

 


 

Swingscout!

Menü & Abos
SWING-BLABLA
SWING-TERMINE
SWING-WORKSHOPS

Wir empfehlen: Heaven711 - die kostenlose internationale Partnerbörse / Partnervermittlung